Unsere Maßnahmen für die Dauer des COVID-19-LOCKDOWN II

Auch nach den „Lockerungen“ per 10. Juni 2021  müssen wir den neuen gesetzlichen Vorgaben, Erlässen und Verordnungen weiterhin Rechnung tragen und so gibt es Änderungen in Hinsicht auf  Sicherheitsbestimmungen und auf die Vorgangsweisen hinsichtlich persönlicher Kontakte vor Ort:

Ab dem 14. Februar 2021 ist unsere Kanzlei wieder bis auf weiteres  von Montag bis Donnerstag 07:00 – 16:30 Uhr, sowie Freitag von 07:00 -14:30 Uhr geöffnet.

Sollten Sie beabsichtigen, Belege oder andere Unterlagen persönlich vorbeizubringen bzw. persönliche Termine vor Ort zu fixieren, dann melden Sie sich bitte weiterhin vorab telefonisch oder per E-Mail bei uns an! PS: Das Tragen einer FFP-2-Maske vor Ort ist übrigens noch immer gesetzlich verpflichtend.

Apropos „persönliche Kontakte vor Ort“. Wir stehen Ihnen gerne wieder persönlich aber auch –  telefonisch, per E-Mail oder weiterhin via Zoom-Videokonferenzen zur Verfügung.

In diesem Sinne:  Alles Gute, denken Sie weiterhin positiv und bleiben Sie vor allem bei Tests „negativ“!