Neue Richtwerte für Sachbezugsberechnung bei Dienstwohnungen

Eine Bundesland-Übersicht über die wieder für zwei Jahre geltenden neuen Sachbezugsrichtwerte für Dienstwohnungen…

Per 01.April 2017 traten wieder einmal neue Richtwerte (EUR/m2)  für den Sachbezug bei Dienstwohnungen in Kraft. Diese neuen Richtwerte gelten diesmal ab dem 1. April 2017 und sind somit bis 31. März 2019 befristet.

Hier eine Bundesländer-Überblick dieser neuen Richtwerte:

 

Burgenland EUR 5,09

Kärnten  EUR 6,53

Niederösterreich EUR 5,72

Oberösterreich EUR 6,05

Salzburg EUR 7,71

Steiermark EUR 7,70

Tirol EUR 6,81

Vorarlberg EUR 8,57

Wien EUR 5,58