Jetzt EUR 200,- Gründergutschein sichern!

Die KWS-Initiative „Niemals Ohne“ für Neo-Unternehmensgründer/innen ist nun digital verfügbar und zudem wesentlich effizienter. Über diese Webseite  kann man sich nämlich ganz bequem einen Gutschein über EUR 200,- zur Begleichung der Steuerberatungskosten für den ersten Jahresabschluss sichern, den die KWS nunmehr direkt an Antragssteller/innen erstattet.

Bislang war der Zugang zur Erlangung des Gutscheins (der Bestandteil einer eigentlich schon seit 2013 laufenden Aktion ist)  inklusive Bestellung und Abwicklung eher etwas umständlich. Nun können Gründer/innen diesen Gutschein einfach, rasch und digital direkt beantragen.

Wie läuft das Prozedere denn so ab?

Die direkte Bestellung und Abwicklung ist neuerdings sehr einfach: Sie findet nämlich nur mehr online statt (also direkt zwischen Gründerinnen & Gründern auf der einen  und der KSW-Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer auf der anderen Seite). Dazu müssen Neo-Gründer/innen sich lediglich HIER auf diesem LINK registrieren. Dann müssen Sie einen Gründungsnachweis (z.B. einen GISA-Auszug, die NeuFöG-Bestätigung oder den Firmenbuchauszug), der nicht älter als zwei Jahre sein darf, hochladen und den Gründer-Bonus in der Höhe von EUR 200,- beantragen.

Nach Erhalt unserer Honorarnote muss diese (z.B. per Scan oder PDF) nur mehr hochgeladen werden. Nach dem Hochladen erfolgt von Seiten der KSW die obligate Prüfung und dann wird von der KSW der Betrag von EUR 200,- direkt auf das im Antrag genannte Konto der Gründer/innen erstattet.

PS: Weitere Details und FAQs finden Sie übrigens unter diesem LINK.